Studio Arbor Vocalis
Systemische Hörtherapie und Hörtraining für Musiker nach Dr. A. Tomatis

Diplom-Musikpädagogin Svetlana Gelbard

Ablauf

Vor Beginn der Systemische Hörtherapie (SHT) erfolgt eine ausführliche Erstuntersuchung. Dazu gehören die Erstellung eines Hörprofils sowie die Anamnese (Vorgeschichte). Speziell bei Kindern können weitere Testverfahren erfolgen, wie z. B. eine Familienzeichnung, Baumzeichnungen, Lateralitätstest (Test zur Erfassung der Dominanz von Händen, Füßen, Augen und Ohren) oder eine Motoskopie.

Die Erstuntersuchung ist unabhängig von der Therapie und wird manchmal als reine Diagnostik nach Wunsch vom Klienten gemacht.

Die Hörtherapie ist in vier Hörabschnitte gegliedert. Der erste Hörabschnitt umfasst als Standard an 12-15 aufeinander folgenden Tagen zwei Stunden Hörtherapie. In diesen Tagen wird in der Mitte und am Ende ein Hörtest als Kontrolle angefertigt und es finden ausführliche Beratungsgespräche mit dem Klienten statt. Nach der Pause idealerweise von 4-8 Wochen folgt ein zweiter Hörabschnitt von 8-10 Tagen Hörtherapie mit zwei Hörtests und Gesprächen. Nach eine weiteren Pause von jetzt etwa 8 Wochen kommt der dritte Hörabschnitt mit 8 Tagen. Der vierter Hörabschnitt, wieder mit 8 Tagen, kann sich in noch größerem Abstand von 8-10 (12) Wochen abschließen. Diese vier Hörabschnitte bilden den Kern der Hörtherapie und werden nach den Erkenntnissen der Erstuntersuchung und Zwischenhörtests individuell ausgerichtet.

Vorgespräch

Anamnese, Hörprofil, weitere Testverfahren

1. Hörabschnitt

  • 15 (12) Tage hintereinander täglich zwei Stunden Hören,
  • begleitende Gespräche und Kontrollhörtests

Pause von 4-6 Wochen

2. Hörabschnitt

  • 8 (10) Tage täglich zwei Stunden Hören, Gespräche und Hörtests

Pause von 4-8 Wochen

3. und 4. Hörabschnitt (mit Pause von 6-10 Wochen)

  • 8 Tage tägliche zwei Stunden Hören, Gespräche und Hörtests

Die genaue Anzahl der Hörabschnitte hängt von dem individuellen Problem des Patienten und der Reaktion auf die Systemische Hörtherapie ab.

Die Systemische Hörtherapie nach Alfred Tomatis wird individuellen Bedürfnissen entsprechend zusammengestellt. Die Kalkulation für Ihre Hörtherapie bzw. der Hörtherapie ihres Kindes kann daher von dieser allgemeinen Aufstellung abweichen.

Vor Beginn Ihrer  Hörtherapie erhalten sie Sie deshalb von uns einen verbindlichen Kostenplan zur Unterschrift. Ratenzahlungen sind möglich.

Die begleitende Behandlung eines Elternteils bei Kindern unter 16 Jahren ist kostenfrei.

Die Durchführung der Hörprofile eines Elternteils bei Kindern unter 16 Jahre ist kostenfrei.